da gibt es nicht viel zu sagen,hier findet man einfach nur Lebensweisheiten,die meiner meinung nach, Lebensnah sind:

Das Leben ist ein Krieg,wer aufgibt,der stirbt!

Der dümmste Fehler,der ein Mensch begehn kann, ist,keineFehler zu begehn,denn nur durch Fehler lernt man

Fehler begehen ist menschlich. Fehler verzeihen göttlich!

Wenn man vergessen wird,dann hört man auf zu existieren.

Geld verdirbt nicht den Charakter,er bringt ihn nur zum Vorschein.

Bei anderen Fehler zu sehen, ist noch ahmseliger als die eigenen Vorzüge zu loben.

Das Leben ist eine Komödie für die Denkenden, eine Tragödie für die Fühlenden.

Eine Rose ohne Dornen entspricht nicht der Natur, eine Liebe  ohne Schmerz ist nicht von Bedeutung.

Warum...tun dir immer nur die Menschen weh die Dir was bedeuten?....Weil nur diese Menschen dir wirklich weh tun können.

Das Paradies gibt sich erst als dieses zu erkennen, wenn man es verlassen hat.

Das höchste Glück im Leben besteht aus der Überzeugung, das wir geliebt werden.

Frage dich, ob du glücklich seist und du hörst auf es zu sein.

Hoffnung ist nicht der Glaube daran, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat egal wie es aussieht.

Glaube ist der Vogel, der singt, wenn die Nacht noch dunkel ist.

Ich glaube an das Leben, solange noch irgendein Mensch ein Lächeln für mich hat.

Liebe ist wie eine Rosenpflanze....pflege sie und sie wird dir vieles schönes schenken....doch wenn du sie vergisst verliert sie ihre Schönheit und wenn du sie zerstörst,stichst du dich an ihren Dornen.

Du weißt erst das du einen Freund gefunden hast,wenn er dir die Hand hinhält, wenn du am stürzen bist.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!